Wissen
VR

Verschneite Solarmodule: Wie kommt man mit der kalten Jahreszeit zurecht?

November 06, 2023

Zu Beginn des neuen Jahres bleibt die Installation von Solarmodulen eine umweltfreundliche und kostengünstige Wahl. Allerdings könnten Menschen, die in kälteren Regionen leben, mit dieser erneuerbaren Energiequelle vor einigen Herausforderungen stehen. Können Sonnenkollektoren auch an verschneiten Tagen noch Strom erzeugen?

Joshua Pearce, außerordentlicher Professor an der Michigan Technological University, erklärt: „Wenn Schnee Ihre Solarpaneele vollständig bedeckt, kann nur ein kleiner Teil des Sonnenlichts durch den Schnee dringen und Ihre Solarzellen erreichen, was bedeutet, dass sie weniger Strom produzieren.“

Er fügt hinzu: „Selbst eine kleine Schneemenge, die einen Teil eines Solarpanels bedeckt, kann die Leistung des gesamten Systems erheblich reduzieren.“

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, untersuchen Forscher, ob Solarmodule auch bei rauem, kaltem Wetter weiterhin Strom erzeugen können.

Dieser erwartete Verlust wird sich wahrscheinlich auf die Stromrechnungen von Solarnutzern auswirken, könnte jedoch schwerwiegendere Folgen für diejenigen haben, die ausschließlich auf Solarphotovoltaik ohne Netzanbindung angewiesen sind.

Für Haushalte und Unternehmen, die noch Zugang zum Netz haben, dürften die wirtschaftlichen Auswirkungen begrenzt sein. Dennoch bleibt die Verbesserung der Solarenergieeffizienz ein Problem.

Die Studie untersucht auch die positiven Auswirkungen von Schnee auf Sonnenkollektoren.

Pearce weist darauf hin: „Wenn Schnee auf den Boden fällt und nichts Ihre Solarmodule blockiert, wirkt der Schnee wie ein Spiegel, der das Licht zurück auf das Solarpanel reflektiert und so dessen Produktion steigert.“

Er sagt: „In vielen Fällen steigert die Reflexion von Schnee die Leistung von PV-Anlagen leicht.“

Pearce stellt mehrere Möglichkeiten zur Verbesserung der Leistung von Solarmodulen im Umgang mit Schnee vor.

Tipps zur Stromerzeugung bei Schnee:

1. Schnee regelmäßig räumen

In Zeiten wie diesen ist vielleicht ein Tennisball praktisch. Die Verwendung eines springenden Tennisballs auf den geneigten Paneelen kann dabei helfen, Schnee zu entfernen. Natürlich können Sie auch andere Tools verwenden. Diese Methode kann dazu beitragen, die optimale Funktion Ihrer Solarstromanlage wiederherzustellen.

2. Paneele in einem größeren Winkel installieren

Dies verlangsamt die Schneeansammlung und erspart Ihnen die häufige Schneeräumung. Wie Pearce es ausdrückt: „Wenn Sie sich zwischen einem 30-Grad- und einem 40-Grad-Winkel entscheiden, wäre ein steilerer Winkel eindeutig besser.“

3. Lassen Sie Platz unter Ihren Solarmodulen

Dadurch wird verhindert, dass sich unter den Paneelen Schnee ansammelt, der im Laufe der Zeit das gesamte Feld bedeckt.

Insgesamt bleibt Solarenergie eine kostengünstige und hocheffiziente alternative Energiequelle. Als Alternative zu herkömmlichen Stromquellen werden weltweit immer mehr neue PV-Anlagen in Haushalten und Unternehmen installiert. Und wenn Sie einmal vom Netz gehen, bleibt Ihre Gesamtstromversorgung stabil, selbst wenn Schnee die Solarstromerzeugung geringfügig beeinträchtigt.

Aufgrund der laufenden Forschung und Installation bleibt Solarenergie eine großartige Option für Amerikaner, die erneuerbare Energien nutzen möchten.


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
Einen Kommentar hinzufügen

Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns

Hinterlassen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer im Kontaktformular, damit wir Ihnen weitere Dienstleistungen anbieten können!

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
العربية
Deutsch
Español
français
italiano
日本語
한국어
Português
русский
Kreyòl ayisyen
ภาษาไทย
Tiếng Việt
简体中文
Aktuelle Sprache:Deutsch